Ein Spiel dauert eben 90 min., nicht 45… (Rund um Fußball)

Schöppsche, Sunday, 02.10.2022, 11:40 (vor 120 Tagen) @ Lerche51

Korrekt, deshalb war der Wechsel von Niakathe auch der größte Verlust der letzten Jahre. Dazu kommt aber auch, dass die anderen genannten eben durch Verletzungen ausgeknockt wurden und dadurch in ein Formtief abgerutscht sind.
Wir spielen aktuell nicht gut, vor allem der Übergang der Positionen auf dem Platz ist schlecht. 6er oft Richtung 8 orientiert, 8er Richtung 10, Halbpositionen zu weit nach vorne...und dadurch geht's für den Gegner oft zu schnell vor unser Tor, wo unsere etwas Behäbigen IV's oft Sau dumm aussehen, weil sie pumpend hinterher gerannt sind und dann keine Zeit und Luft mehr hatten ordentlich eng am Mann zu sein oder halt nen Bock schießen ( bissel Unvermögen und fehlendes Selbstvertrauen). Kurz, unser Problem ist unser Positionsspiel aktuell und fehlendes Selbstvertrauen.
Man muss aber auch insgesamt die Kirche im Dorf halten, wir hatten schon immer echt schlechte Phasen und gerade ist so eine. Leipzig kann da gerade echt zur rechten Zeit kommen. Vielleicht sollten wir uns da hauptsächlich auf die Defensive beschränken und dann Mal so nen schönen guten Konter setzen. Das könnte uns helfen, so wir denn kein unnötiges Tor fangen.
Der Unterschied von vor 2 Saisons ist, dass wir trotzdem wollen und auch alle die Fehler ansprechen. Das macht mich zuversichtlich, weil wenn das stimmt, dann haben wir uns schon immer wieder raus gezogen.

Diese Untergangsstimmung ist hier wirklich nicht angebracht und wirklich unter Niveau.
Die Transferkritik ist durchaus angebracht. Da hat man sich verzockt. Muss man sagen. Diana war unsere erste Wahl, aber wir können mit Freiburg nicht mehr mithalten, muss man anerkennen. Fulgini halt zweite Wahl und muss erst noch in der Liga ankommen.

Ach ja zu Tauer ...ich hab mir den jetzt 2 Mal im Training und beim Test genauer angeschaut und ganz ehrlich, ich kann's verstehen, weshalb Bo ihn so wenig einsetzt. Da fehlts einfach noch an einigem, ich denke Leihe wäre wirklich gut für ihn. Glaube das würde ihm extrem gut tun.
Weiper hat mir schon bei der U23 und zuletzt im Training und Test gut gefallen, den seh ich persönlich bisher deutlich vor Bobzien, auch wegen der körperlichen Attribute.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum