Öko Spielplan wäre nachhaltig und ehrlicher! (Rund um Fußball)

Captain Spaulding, Saturday, 24.09.2022, 19:58 (vor 68 Tagen) @ Schambes05

In Punkto Energieeffizienz, Sparen und Klimaneutral !

Die Saison sollte wie in skandinavischen Ländern beispielsweise nur in den milderen Monaten von März bis November laufen, um Energie zu sparen.

Rettig (ex Geschäftsführer St. Pauli) : „Dass jetzt im Winter möglicherweise 2000 Liter Heizöl am Tag für den Betrieb einer Rasenheizung verfeuert werden sollen, ist sicherlich kein positives und imagebildendes Signal. So viel verbraucht ein Einfamilienhaus im ganzen Jahr.“

Ich hätt‘ da auch noch voll die gute Idee: Freitagabendspiele abschaffen und Strom/Ressourcen/Geld sparen und wie früher alle Spiele Samstagmittag austragen lassen. Jaja, TV-Einnahmen, Vermarktungsgedöns usw. 😩


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum