Kicker: Blamabler Test verschärft das Mainzer Reizklima (Rund um Fußball)

Carlsche, Thursday, 22.09.2022, 20:36 (vor 7 Tagen) @ Alsodoch

Die Botschaft habe ich aus dem vorherigen Post nicht herausgelesenen, sonder nur eine (hoffentlich unbegründete) große Besorgnis.

Die Optimisten unter uns konnten vor der Saison auf eine gute bis solide Spielzeit hoffen unter der Prämisse, dass die Abgänge in der Defensive kompensiert werden können - unter anderem durch die berühmte interne Lösung. Und dass der ein oder andere Neuzugang möglichst schnell eine gute Rolle spielt.

Mittlerweile deuet sich an, dass nichts davon eingetroffen ist.

Zur Abwehr heute: Mir persönlich ist Niklas Tauer sehr sympathisch, ich frage mich aber, was seit letzter Saison passiert ist. Er wirkt verunsichert und hat heute nicht wie ein Innenverteidiger gespielt, sondern wie jemand, der in höchster Not an ungewohnter Position aushelfen muss. Da haben wir eine Riesenbaustelle.
Zu den Neuzugängen heute: Caci leider ohne Schwung durch sein Tor, Barkok bemüht aber oft mehr als unglücklich, Fulgini ohne Bindung zum Spiel...Klar kann man immer sagen, dass die alle noch Zeit brauchen, aber letzte Saison hat es doch sehr geholfen, dass wir mit Widmer, Stach und zum Teil auch Lee Neuzugänge hatten, die schon nach wenigen Spielen nicht mehr wegzudenken waren.

Auch ein schlechtes Testspiel möchte ich nicht überbewerten. Jedoch hat sich wirklich niemand aus der zweiten Reihe auch nur ansatzweise aufgedrängt. Für Stach, DDC und Co wäre es heute doch die Riesenchance gewesen zu zeigen, dass sie es besser als der bisherige Stamm können. Höchstens ansatzweise Burgzorg. Da dieses Spiel genau die Probleme der vorherigen Spiele gezeigt hat, bin ich aktuell gerade eher pessimistisch. So bekommen wir wirklich gegen jeden Gegner große Probleme.

PS: Wer war eigentlich der Spieler mit der 43? Kaygin? Gastspieler? Hat mir von den Laufwegen und der Körpersprache her noch am besten gefallen, auch wenn er gefühlt in 30 MInuten keinen einzigen Ballkontakt hatte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum