Spätlese Ho$$enheim M-o-T-Blog... (Rund um Fußball)

Carlsche, Monday, 12.09.2022, 21:51 (vor 17 Tagen) @ Richard

Volle Zustimmung.
Man muss doch nicht immer alles schlecht machen.
Glaube auch nicht, dass "Hoffe" sich von unserem "Heimspiel" so hat provozieren lassen oder als mega Motivation genutzt hat.
Das inoffizielle Motto war einfach eine mehr oder weniger gelungene Alliteration, die ich noch als relativ dezent empfunden habe.
Und zur Aktion an sich: war sicher nicht unbedingt notwendig aber eine nette Geste des Vereins, vielleicht mit dem legitimen Hintergedanken mehr Leuten Auswärtsfahrten schmackhaft zu machen oder generell was für die Anhänger zu tun. Dass dadurch finanziell auch der stark subventionierte Gastgeber profitiert hat, zählt für mich nicht. Sonst dürfte man zu keinem Auswärtsspiel fahren, um nicht dem Gegner Geld zukommen zu lassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum