Spiegel: 5000 Jahre Durchfall (Alles außer Fußball)

Weizen05, Thursday, 04.08.2022, 22:15 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

Wir halten weibliche Tiere in einem Zustand ständiger Säugefähigkeit, um ihre Muttermilch industriell abzupumpen und diese dann zu trinken oder verschimmeln zu lassen (und den Schimmel dann zu essen).


Das ist sogar so dernaßen kurios, dass buchstäblich nichts davon stimmt. Aber "Malte Göbel" kann das egal sein, er ist zwar Alumnus der deutschen Journalistenschule, schreibt aber für taz und Freitag und bedient dort offenbar genau das Klientel, das taz und Freitag liest oder verschimmeln lässt und dann liest. Und beim Spiegel auch.


Edelpilzkäse, Blauschimmelkäse, Camembert, Roquefort, Gorgonzola.....

Mir ist klar, was "Malte Göbel" meint, gesagt zu haben. Es ist idiotisch, weil "verschimmeln lassen" genau das Gegenteil von dem ist, was bei der Herstellung von Edelschimmelkäse oder anderen Lebensmitteln, die unter Einsatz von Edelschimmel hergestellt werden, passiert. Unter anderem deswegen heißt es "Edelschimmel" - es sind nicht irgendwelche Pilze, und sie wachsen auch nicht einfach so.

Und, nein, das ist nicht mal als Polemik lustig, es wirkt nur auf Idiotenniveau geistreich. Niemand würde sich entblöden, zu behaupten, dass Wein entsteht, indem man Traubensaft sauer werden lässt - weil es eben auf Kindergartenniveau idiotisch wäre.

Aber was Lebensmittel oder gar deren Herstellung betrifft, argumentiert halt die Bevölkerungsmehrheit längst auf Trottelniveau. Vor allem, aber längst nicht ausschließlich "die depperten Körnerfresser"!!!!1

--
Rentner sind eine Erfindung der Farmerlobby. Könnt ihr alles auf meinem obskuren Wordpressblog nachlesen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum