Geld für Nichtskönner verschwendet ! (Rund um Fußball)

Schwan05, Montag, 20.06.2022, 09:04 (vor 17 Tagen) @ Schambes05

Was genau kritisierst du denn nun? Das Heidel kritisiert wird? Oder generell der Begriff "Nichtskönner", von einem populistischem Altspieler a la Matthäus?
Generell hat der Heidel sich nun mal nicht mit Ruhm bekleckert und viele falsche Transferentscheidungen getroffen. Ist ja auch nicht so, dass in Mz immer alle Transfers eingeschlagen haben. Bei dem kleineren Budget ist das aber zu verkraften, bei einem größeren Budget und höheren Preisen...

Generell war/ist Heidel für mich aber auch überbewertet. Der passt nach Mainz, hier ist er auch so ein wenig "König". Macht einen sehr guten Job in Mainz, sympathisch war er mir aber noch nie (einfach Typ Gebrauchtwagenhändler). Aber n
Das der woanders funktioniert habe ich beim Weggang eh nicht geglaubt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum