05.05.2002: Mainz weint, andere feiern (Rund um Fußball)

fliesentischler, Donnerstag, 05.05.2022, 17:16 (vor 20 Tagen) @ Marmelator
bearbeitet von fliesentischler, Donnerstag, 05.05.2022, 17:49

War damals auch als 13-Jähriger in der Alten Försterei und habe sehr viele Tränen vergossen. Irgendwie hege ich aber keinen großen Groll auf Union. In der gleich Stadt ist halt noch nen wesentlich beschissener Verein. Des Weiteren ist Augsburg in der Gegenwart halt noch deutlich kacke. Bzw. kann ich über deren Fans nichts sagen, aber die verantwortlichen Personen sind richtig unsympathisch.

Man muss glaube ich auch zugutehalten, dass uns das Scheitern zu dem gemacht hat, was wir sind.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum