AZ€plus: Doch 1000 Zuschauer bei Heimspielen von Mainz 05... (Presselinks)

Richard, Mainz, Donnerstag, 13.01.2022, 16:38 (vor 209 Tagen) @ raibars

Wer hat das Einzugsgebiet eigentlich festgelegt?

Das Land oder die Stadt Mainz?


Vorweg, das Fans rein dürfen finde ich gut.

Aber diese Form der Ausgrenzung finde ich nicht ok. Wo liegt der Unterschied zwischen Alzey oder Worms und Bad Kreuznach oder Simmern?

.

Simmern und der Landkreis Bad Kreuznach gehören (bis auf eine Handvoll Dörfer) nicht zu Rheinhessen.

Auf rheinland-pfälzischer Seite hat man wahrscheinlich ein halbwegs plausibles Abgrenzungskriterium gesucht, um die Vorgaben der Regionalität zu erfüllen und hat dann Rheinhessen als regional genug eingestuft... Auf hessischer Seite ist es ja genauso schräg mit z.B. Ginsheim.

Bei gerade mal 1000 Zuschauern ist es aber ohnehin reine Lotterie, ob man reinkommt. Da eine Lösung zu finden, die es allen Recht macht ist unmöglich. Wir müssen da aus meiner Sicht alle etwas Nachsicht üben, keiner vom Verein will irgendjemanden ausschließen - im Gegenteil.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum