Besuch von Fußballspielen trotz steigender Coronazahlen (Rund um Fußball)

Schöppsche, Freitag, 12.11.2021, 13:36 (vor 17 Tagen) @ deIngelheimer

Also grundsätzlich muss das jeder selbst einschätzen. Ich finde was Captain geschrieben hat richtig, dem kann ich mich anschließen.
Ich persönlich hatte bereits Dez 19 corona, bin 2x geimpft, bald das dritte Mal und mache mir keine Gedanken. Wir haben in Deutschland schon das Problem, dass wir mit Corona sehr viel Politik betreiben,alles tot diskutieren wo es schnell gehen muss, Dinge wiederholt nicht angegangen sind und vieles leider rein populistisch kommuniziert wird, um gewisse Dinge (u.a.mehr Impfungen) erzeugen , da geht's natürlich auch um Angst oder auch um Fehler zu kaschieren.
War vor kurzem wieder in England. Die haben dort weniger Kapazitäten als wir, hatten über 500er inzidenzen landesweit und trotzdem war geöffnet und ich hatte kein Gefühl von Panik , Unsicherheit oder sozialer Spaltung erlebt ( übrigens gab's Sprit überall und auch im Supermarkt alles, war 2 Tage ein Problem, danach nicht mehr) Im Gegenteil, es wurde zum großen Teil auch viel Rücksicht auf andere, schwächere Gruppen genommen. Wenn ältere oder öffentlich schwache Personen da waren wurde versucht Abstand zu halten, Maske angezogen usw. Vieles passierte freiwillig. Es wurde nicht öffentlich ständig diskutiert. Das war sehr angenehm. Natürlich kommt man mit dieser immer noch neuen Krankheit an Grenzen in Krankenhäusern,ohne Frage, aber diese Pandemie hat ohne Zweifel auch andere Kollateralschäden erzeugt und Probleme beschleunigt.
Also um auf deine Frage zurück zu kommen.... Keiner kann einem die Unsicherheit nehmen und jeder muss es für sich selbst entscheiden, was er macht oder nicht. Ich würde niemanden deswegen diskriminieren oder necken. Ich fühle mich sicher und versuche immer sehr oft die Hände zu waschen und zu desinfizieren und zu Zeiten pinkeln zu gehen wo kein großer Andrang herrscht und da wo es eng wird , in Bussen oder anderen Bereichen die Maske auch wirklich zu tragen und mich 2-3/4 x zu testen. Mehr kann ich nicht machen und trotzdem möchte ich frei leben und arbeiten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum