AZ€+: DFB leitet Ermittlung gegen Mainz 05 ein (Presselinks)

Seminator, Donnerstag, 07.10.2021, 11:45 (vor 9 Tagen) @ willi05

Die Diskussion kann man vermutlich ewig führen. Auf einer Seite gibt es die Menschen, die so wie ich und auch du zum Fußballschauen ins Stadion gehen, und dann eben die selbsternannten "echten" Fans. Es gibt mit Sicherheit auch Mischformen, aber ich konzentriere mich mal einfachheitshalber nur auf die zwei Gruppen.

Die "unechten" Fans produzieren vermutlich keine Stimmung, aber auch keine Probleme wie Untersuchungen und Strafen. Die "echten" Fans sind die Spaßkanonen, die uns aber immer öfter teuer zu stehen kommen. Nun finde ich, dass jeder ein Anrecht hat dort im Stadion zu sein und das Spiel so zu genießen, wie er das möchte. Fairerweise sollte man aber die Unannehmlichkeiten dann selber verantworten und nicht verlangen, dass der Verein, und damit alle anderen, dafür geradestehen muss. Persönlich kann ich auf diese Spaßkanonen verzichten und sie sicher aber auch auf mich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum