Stimmung heute (Rund um Fußball)

Schwan05, Montag, 04.10.2021, 13:53 (vor 12 Tagen) @ Captain Spaulding

in den Spielen davor war guter Support, gerade wenn man die Umstände bedenkt (keine Stehplätze, geringere Auslastung, Leute standen nicht in ihren gewohnten Gruppen, erstmals seit langem keine Stimmungsorganisation etc.).

Und die Anzahl verschiedener Lieder ist kein Gradmesser für guten Support. Überspitzt formuliert vielleicht sogar genau das Gegenteil. Generell war die Auswahl der Gassenhauer in den ersten Spielen gar nicht mal so gering. Ob die Anzahl unterschiedlicher Lieder wirklich so viel größer war stelle ich zumindest in Frage.

Die Probleme waren halt die gleichen wie schon seit Jahren
- stumpfer monontoner Einsatz der Trommel, die jedes andere Aufflammen von Stimmung unterdrückt, aber im Prinzip auch die Lieder der eigenen Gruppe übertönt
- zielsicher die falschen Lieder zur falschen Zeit angestimmt
- generell eine Liedauswahl, die ein größerer Teil der Kurve nicht mitträgt
- zu langes Festhalten an den gleichen Liedern

Was seht schön war, war das es wieder Stehplätze war, man auf "seinem"Platz stand und das erste mal seit knapp 2 Jahren wieder mit den gleichen Nachbargruppen im Block zusammenstand.
Stimmungstechnisch haben mir die ersten Spiele deutlich besser gefallen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum