Leverkusen 1. FSV Mainz 05 - die Schiedsrichter (Rund um Fußball)

Kiff-es, Samstag, 25.09.2021, 17:46 (vor 26 Tagen) @ Bimbes

Jo, jedoch nicht zu vergessen, dass es gegen eine der momentan besten Mannschaften der BL ging, die in der ersten Hälfte weitestgehend neutralisiert wurde ( mit einer Rumpf-Abwehr). Dass das nicht 90 min gelingt, verwundert mich nicht.

Hatte aber auch den Eindruck, dass Bo dieses Mal "ausgecoacht" wurde, dass passiert(e) den besten und es spricht für ihn, dass er das erkannt, und durch personelle Wechsel entsprechend korrigieren konnte. Denke da mit Grauen an seine unmittelbaren Vorgänger zurück, die nur Plan A kannten (wenn überhaupt).

Gegen die unglaubliche Physis der Leverkusener Innenverteidiger hat heute ein Stürmer gefehlt, der dagegenhalten konnte ( ein 24-jähriger Bancé z.B. oder ein Cordoba).

Schön zu sehen, dass durch durch ansprechende Kombinationen trotzdem hochkarätige Torchancen kreiert wurden und ein Punkt nicht unverdient gewesen wäre. Und das gegen eine Bonzen-Truppe wie Leverkusen, in einer hitzigen Auswärts-Atmosphäre.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum