Was macht eigentlich Silas Katompa Mvumpa (/Wamangituka) (Rund um Fußball)

Handgottesseinvater, Mittwoch, 09.06.2021, 10:44 (vor 10 Tagen) @ kostemer

Denkst du nicht dass du ihm glaubst, wenn dir dein Berater (in diesem Fall ja die Vertrauensperson in Europa) sagt dass du...

sieht auch mislintat so, der das sogar noch konkreter mit menschenhandel in verbindung bringt: https://www.kicker.de/mislintat-sieht-silas-als-opfer-modernen-menschenhandels-806897/a...

um mal neben gierigen beratern einen weiteren baustein zu liefern: der umgang mit ausländer*innen auf den zuständigen ämtern ist in (mindestens mal) einigen fällen, die mir bekannt sind, so, dass die angst vor einem willkürlichen, nicht rechtmäßigen und auch rassistisch motivierten vorgehen durchaus berechtigt erscheinen kann. es wäre aufgäbe der ämter, die jungen leute dabei zu unterstützen, ihre rechte wahrnehmen zu können – auch ihren anspruch auf erteilung eines aufenthaltstitels. wenn das nicht ohne einen anwalt geht, den du dir gegebenenfalls nicht leisten kannst, entsteht angst und abhängigkeit. das dürfte in frankreich nicht anders sein als hier.

traurige geschichte, die in diesem fall aber wohl gut ausgeht. silas dürfte ausgesorgt haben. aber andere bleiben auf der strecke, wie es aussieht.

--
yeahyeayeah


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum