Warum für Svensson die 05-Talente keine Härtefälle sind (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 30.04.2021, 15:31 (vor 7 Tagen)

Niklas Tauer, Paul Nebel, Merveille Papela - drei Jungprofis feierten in dieser Saison ihr Bundesligadebüt im Trikot von Mainz 05. Zuletzt ist es ruhig geworden um die Toptalente aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum. Cheftrainer Bo Svensson erklärt, warum.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum