Prozess-Auftakt gegen Christoph Metzelder (Alles außer Fußball)

Dito, Donnerstag, 29.04.2021, 23:39 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

jeder der so etwas macht ist widerlich, wie kann man für so jemanden, nachdem es feststeht, auch noch Partei ergreifen?


Tut doch keiner. Wir haben glücklicherweise ein Justiz, die dafür zuständig ist und keinen Lynchmob oder keine social-media-"Schwarmintelligenz" die darüber zu urteilen hat. Den Betroffenen ist in keinster Weise geholfen, wenn man sich mittels Empörungs-Posts an diesem furchtbaren Thema abarbeitet :-|


sich auf die Justiz oder auf das Rechssysthem zu berufen ist ja scheint's schon Partei ergreifen :doh: :facepalm: :kopfwand::kotz:

Es werden leider immer häufiger unsere demokratischen Grundsäulen in Frage gestellt. Von einer Minderheit, die behauptet, sie wären "das Volk". Keine gute Entwicklung :-|


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum