Erklärung der Greenkeeper*innen (Rund um Fußball)

fliesentischler, Montag, 08.02.2021, 15:40 (vor 17 Tagen) @ strombergbernd

Es geht nicht um die Greenkeeper... Dein Beitrag suggeriert eher, dass du ein Problem mit der "Verunglimpfung der Deutschen Sprache" oder dem Gendering im Allgemeinen hast, als mit dem Greenkeeping.

Letzteres böte im Übrigen ziemlich viele Optionen, einen lustigen Beitrag zu verfassen, der eine weitere Stellungnahme seitens des Vereins und den schlechten Zustand des Rasen kombiniert.

Gerne auch in fastnachtstypischer, euphemistischer Reimform. Ich helfe dir auch gerne dabei mit ein paar Stichworten:
- Pilzbefall
- Rumpelfußball
- Firma Heiler aus Bielefeld (falls die überhaupt noch verantwortlich sind)
- Erfolg seitdem wir den Acker haben
- Absicht unterstellen
- Sich über Stellungnahmen lustig machen.
- DFL Taskforce Fußball
- Die Bundesregierung
- Die Illuminaten

Das ganze gerne mehr oder weniger politisch oder übertrieben, aber mir fehlt die Pointe.

Ich sehe halt gar keine Berührungspunkte zum Genderingthema und wieso man sich gerade hier darüber lustig machen sollte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0