PK (Rund um Fußball)

Michael ⌂ @, Montag, 08.02.2021, 12:07 (vor 22 Tagen) @ Schöppsche

Also ganz ehrlich, das ist ein Himmel weiter Unterschied zwischen Lichte und Bo.
In wirklich allem. Kommunikation nach innen, außen und im Spiel. Es sieht wieder nach Inhalten aus, er pusht und dirigiert die Spieler während des Spiels, sagt ihnen was sie zu tun haben, wo und das sie anlaufen sollen. Alles total klar in den Ansagen. Dazu charismatisch, authentisch. Ganz offenbar, was der ein oder andere gebraucht hat. Das hat auch was mit Trainerqualität zu tun.

Also, mir geht bei den PKs mittlerweile auch das Herz wieder auf.

Dennoch möchte ich eine Lanze für Lichte brechen. Der hat einfach den unfassbar schlimmsten Zeitpunkt erwischt, um als Trainer in die erste Reihe zu rücken. Bo hatte Kohr und Da Costa direkt zur Verfügung, die spielen mMn auch ne sehr wichtige Rolle auf dem Platz. Klar, ändert nix an der Kommunikation auf den PKs... ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum