FC Bayern vs. Presse (Rund um Fußball)

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Freitag, 19.10.2018, 17:41 (vor 701 Tagen) @ Michael


Ich hab gehört, die Bayern arbeiten gerade an einem Denunziantentool analog zu dem Ding von der AfDeppen, wo man nicht-neutrale Äußerungen von Journalisten, aber auch normalen Menschen in deutschen Stadion zum glorreichen FCB direkt melden kann.
Und zack! Hast Du nen FCB-Fankatalog im Briefkasten. :kotz:

Das Tool ist aktiv. Ich hab dich gleich gemeldet. Du weißt ja, schon die Absicht wird bestraft. Außerdem war die Belohnung zu verlockend: FCB Bettwäsche-Set kostenlos und einen Einkaufsgutschein über 100 Euro für den FCB-Fanshop. Noch dazu verkaufen die alles mehrwertsteuerfrei. Die haben da einen Steuerexperten, der da so ein Steuermodell entwickelt hat. Soll absolut korrekt sein.

Rummenigge, Rummenigge! What a man! :party:

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum