Handkäsalarm (AR-Zulassung durchgesickert) (Rund um Fußball)

scheisstribüne, Donnerstag, 28.01.2021, 17:03 (vor 73 Tagen) @ strombergbernd
bearbeitet von scheisstribüne, Donnerstag, 28.01.2021, 17:09

Dahinter verbirgt sich eine gewisse Logik, ein gewisses Grundverständnis dessen, was man beaufsichtigen soll sollte schon vorhanden sein. Anders kann ich mir das nicht erklären.
Wobei, der Sven versteht doch von allem was :-D


Ahnung haben "oder eine anerkannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens" sein gem. § 14 Nr. 2 b) Satzung.

P.S.: Der Aufsichtsrat der Wirecard AG hatte sicher auch gaaaanz viel Ahnung von dem, was sie beaufsichtigen hätten sollen...


und genau da soll das passiert sein: Nordete das Kanzleramt einen Zeugen ein?

Die Bestimmer sind halt die Bestimmer gez. DH (dies sind auch meine Kürzel, also keine Unterstellungen bitte, gelle)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum