Teil 2 (Rund um Fußball)

Schöppsche, Dienstag, 05.01.2021, 20:32 (vor 12 Tagen) @ Udo

Stimmt, dieser Teil der pädagogischen Arbeit ist schwer im Profibereich umzusetzen und liegt mir auch irgendwie fern. Da ging's einzig um das NLZ das neben dem sportlichen weiterzuentwickeln und eine Identität und Charaktere noch besser zu formen, ohne die hervorragende Arbeit dort in Frage zu stellen. Aber wollen ja wieder mehr Bungerts aus dem Bereich.
Für den Profi Bereich sollte eher ein Konzept her, das versucht, alle Beteiligten gemeinsam durch Verantwortung, Mitbestimmung, Respekt auf eine Sache einzuschwören und das gemeinsam mit Leben zu füllen. Da gibt es nicht DAS Konzept , das ist immer individuell. Mit Psychologen, Mentaltrainern und Teambuilding Maßnahmen anzufangen wäre schon mal ein erster Schritt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum