Heidel und Schmidt im Doppelpack (Rund um Fußball)

Bimbes, Montag, 28.12.2020, 17:26 (vor 554 Tagen) @ Carvel

Ich bin auch mehr als glücklich mit der Kombination Heidel als Sportvorstand und Martin Schmidt als Sportvorstand. Wenn jetzt noch Bo als Trainer kommt, wäre das eine absolute Traumlösung, die sich richtig anfühlt und auch in mir wieder neue Hoffnung entfacht für die Zukunft von Mainz 05.

Dass es trotzdem nicht mit dem Klassenerhalt klappen kann, ist mehr als möglich. Mit dem Don und Schmidt (+ evtl. Svensson) als Verantwortliche für das Tagesgeschäft hätte ich aber auch in der 2. Liga keine Bauchschmerzen, was die Zukunft des Vereins angeht. Allgemein bin ich sehr froh, dass Christian Heidel wieder zurückkehrt. Sein Abgang damals ist eine offene Wunde, die nie wirklich geheilt ist. Jetzt hat er die Möglichkeit Mainz 05 in geordnete Bahnen zu lenken, bevor er sich vllt. irgendwann für immer zurückzieht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum