AZ: Mateta-Festspiele in Freiburg (Presselinks)

kostemer, Montag, 23.11.2020, 10:19 (vor 62 Tagen) @ ulis05

Ja auf jeden Fall, aber wer will es ihnen nach den bisherigen Ergebnissen verdenken?

Wenn man mit 28% Ballbesitz (laut Kicker) 3 Tore schießt kann man sich absolut nicht beschweren. Ich bin weit entfernt davon unser Spiel zu kritisieren, aber dominiert haben wir die Freiburger nicht, wir haben halt gut gekontert. So musst du spielen wenn du hinten stehst und die Ergebnisse hattest.

Und so hatte ich Lichtes Plan bei seinem Antritt als Chefcoach auch verstanden. Hinten sicher stehen und dann ohne Schnörkel nach vorne spielen. Jetzt hat es eben 6(?) Spiele gedauert bis man das auch mal wirklich gesehen hat. Okay, jetzt bitte darauf aufbauen und so nach und nach die Sicherheit im eigenen Spiel zurück holen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum