Kicker: Youngster Nebel und Co. weiter "nah dran" (Presselinks)

Mainz05erneu, Sonntag, 15.11.2020, 15:23 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Besonders im Falle von Nebel sehr schade, ich hätte ihn gerne Mal in seiner starken Phase von Anfang an gesehen. Die von Lichte angesprochenen "Alternativen", die zur Zeit die Nase vorn haben, haben mich allesamt enttäuscht. Diese Position ist zwar nicht unser Hauptproblem, es bestätigt aber den aktuellen Trend: "Einfach weiter so" .. die Spieler die Woche für Woche verlieren (Ausnahme Schalke), bekommen weiterhin die Chance von Anfang an. Schon alleine deswegen würde ich frischen Wind und mal jemand, der weitgehend unbelastet ins Spiel geht, sehr begrüßen. Naja, volle Fahrt in Richtung Liga 2, die Verantwortlichen wissen hoffentlich, was sie tun.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum