Merkusrist muß aufgeben (Presselinks)

Weizen05 @, Samstag, 14.11.2020, 18:21 (vor 12 Tagen) @ AllBlacks

... eins Schelm, der ...

Erst pieksen sie die AZ, dann kauft sie die AZ, jetzt sind sie tot.

Hanlon's Rasiermesser: Niemals etwas auf Bösartigkeit zurückführen, was auch durch Inkompetenz erklärbar ist.

Meines Erachtens ist der Merkurist vor allem an seiner Unfähigkeit bzw Unwillen gescheitert, kontrolliert zu experimentieren und die generelle Idee ("community-driven journalism") so umzusetzen und weiter zu entwickeln, dass sie zum Publikum und zur Marktumgebung passt.

Die haben einmal ihre Plattform aufgesetzt und dann fünf Jahre herum gewurstelt ohne noch irgendwo nachzubessern, zumindest war das nicht zu erkennen.

Schade, dass es am Ende nicht mal mehr schade drum war.

...hach, gleich Länderspiel! Vorfreude!.

--
Semper fidelis, ut caseus manus manum lavet!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum