Kicker: "G15-Treffen": Kritik aus Bremen und Mainz (Presselinks)

tachzusammen @, Mittwoch, 11.11.2020, 20:07 (vor 15 Tagen) @ Mike05

Ich war nie dabei. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass die Bayern ( und BVB etc.) bei zurückliegenden Diskussionen zur Verteilung keine (oder wenig) andere Meinungen zugelassen haben. Vielleicht ist man deshalb den Weg gegangen, das in einem Positionspapier zu verschriftlichen. Zumindest hat man damit die grundsätzlich notwendige Diskussion mal (öffentlich) angestoßen.
Aber ich gebe dir Recht: für unseren Verein kann das auch zum Nachteil werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum