Kicker: Kein Krieger im Zentrum-das Phänomen der Passivität (Presselinks)

pattymainz05 @, Dienstag, 10.11.2020, 15:48 (vor 25 Tagen) @ Captain Spaulding

Tja.. wenn man seinen aktuellen Arbeitgeber nur als Sprungbrett sieht, gibt man sich auch keine Mühe beim Erlernen der hiesigen Sprache.
Für was auch, wenn man diese in 2-3 Jahren nicht mehr benötigt.

Wie man es richtig macht, zeigen bspw. Hanin oder Lavalee.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum