So gehts nicht weiter !! (Rund um Fußball)

Mainz05erneu, Sonntag, 01.11.2020, 15:26 (vor 25 Tagen) @ oillenspiegel

Vielleicht ist es gar nicht mal so entscheidend, ob Spieler x oder y auf dem Platz steht. Auch wenn ich es etwas befremdlich finde, dass einige scheinbar eine Stammplatzgarantie haben, trotz beständig schlechter Leistungen. Nur scheint man es Lavalée, Nebel und Co dann schlussfolgernd aktuell noch weniger zuzutrauen?! Das weiß ich nicht. Wir sind nicht im Training dabei.

Völlig umgehauen hat mich allerdings wieder dieses Aussage lt. kicker: Brosinski und seine Mannschaftskollegen hätten einfach nicht "das gemacht, was der Trainer uns gesagt hat".
Da sind schon wieder alle Alarmglocken bei mir angegangen ob der jüngsten Ereignisse!!

Und dann weiter: "Für Sportvorstand Schröder ist es zum einen der Beginn der zweiten Halbzeit, denn "das ist es, was wir sehen wollen" und zum anderen der nächste Spieltag, wenn es gegen das ebenfalls taumelnde Schalke (Samstag, 15.30 Uhr) geht: "Schalke daheim, jeder weiß was das heißt, da legen wir alles rein."

Fakt ist, es wird sich erstmal nichts ändern. Gegen Schalke spielen sehr wahrscheinlich (als Belohnung?) wieder diese 11 Spieler von Beginn, die den "Schlafwagenfussball" gezeigt haben und die man "alle hätte auswechseln können". Lt. Schröder, wird man gegen Schalke natürlich wieder "alles reinlegen" (wie oft hat man das jetzt schön gehört?) Die Mannschaft wird es so weiterhin nicht schaffen mal über 90 Minuten eine relativ gute Leistung anzubieten. Und so wird es ganz schwierig mit dem Punkten. Wir werden sehen, ob die Spieler wissen, was es heißt daheim gegen Schalke.. Nur irgendwann ist die Geduld eines jeden auch am Ende.

Nachgeben und lieb sein scheint nicht zu fruchten, vielleicht bedarf es mal einer strengeren Führung, damit auch alle das machen was man ihnen sagt.

https://www.kicker.de/mainzer-schlafwagen-fussball-brosinski-haette-alle-elf-ausgewechs...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum