Spiel in Augsburg (Rund um Fußball)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 31.10.2020, 23:33 (vor 23 Tagen) @ dadum

Wir spielen wie ein Absteiger... und werden das - wenn kein Wunder geschieht - am Ende auch „schaffen“...


Der "Rekord" von Tasmania wackelt bedenklich. Ich hatte mich eigentlich wieder etwas Hoffnung, aber von dieser Mannschaft kann man einfach nichts Gutes mehr erwarten. Es ist erst Spieltag 6, doch so wenig Zuversicht in das eigene Team hatte ich noch nie. Bin ziemlich traurig.


Ach die ewige Tasmania.

Man kann von der Mannschaft erwarten, dass sie ihren Job macht.

Ich denke aber, dass wir auch unseren Job machen sollten.

Und der bestht darin, sich auf eine mögliche Entwicklung unter Jan-Moritz Lichte einzulassen und man konnte von Union bis Gladbach eine sehen und jetzt gibt es einen Rückschritt.

Es ist doch keiner hier neu beim Fußball. Warum sollte der Rückschitt jetzt die Wahrheit sein, wenn es der Fortschritt letzte Woche nicht war...


Wir haben nur leider auch mit der Leistung gegen Gladbach keine Punkte geholt. Und jetzt sind es weiterhin 0 Punkte und nur noch 28 Spiele. Nur das zählt. Dann rechne noch mal die Spiele gegen Bayern, Dortmund, Leipzig heraus und die Schlinge zieht sich immer mehr zu. Die Uhr tickt gegen uns. Fast in jedem Spiel durch schlampige Verteidigung 3 oder 4 Gegentore, so wird das nichts. Dazu viel zu viele Spieler derzeit ohne Bundesliganiveau wie Ji, Bell, Brosinski, Aaron, Hack, Szalai, Mwene. Ich behaupte nicht mal in Liga 2 würden wir mit diesem Team punkten. Corona und die Mannschaft machen es einem zur Zeit verdammt schwer "seinen Job als Fan" zu machen. Und welche Entwicklung denn? Sind denn die Spiele gegen Union und Stuttgart der Maßstab? Schlechter ging es wie gesagt nicht. Selbst mit Beierlorzer haben wir letzte Saison gute Spiele abgeliefert. Ich halte viel von Lichte, aber in der Mannschaft stimmt zur Zeit was nicht. Dabei bleibe ich. Und es bleibt die Frage. Wie viele Trainer will dieses Team noch "verbrennen"? Es fehlt noch eine Niederlage gegen Schalke und dann heißt es: "Der nächste Bitte"..?!


Ja aber, das meine ich doch. Der Sauhaufen mit der Historieist auch durch Lichte nicht in 4 Wochen umzukrempeln. Es geht um Geduld!
Das ist das einzige, was einen davon abhalten kann, sich immerzu aufzuregen. Das ist nicht gesund.

Meine Geduld ist am Ende, und ich reg mich nicht (mehr) auf. Noch ein paar so Spiele, und es geht mir geradezu achtern vorbei.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum