Spiel in Augsburg (Rund um Fußball)

Bimbes, Samstag, 31.10.2020, 17:34 (vor 26 Tagen) @ smartie

Jap, dieses Mal sind wir wohl dran. Und mit dieser Spielweise ist das dann mehr als verdient. Wer hinten so viele Geschenke verteilt und gegen eine sehr schwache Augsburger Mannschaft verliert, der hat es auch nicht verdient die Klasse zu halten. Da schießen sie das 1:1, sind klar am Drücker und müssen das Ding eigentlich gewinnen und schenken das Ding wieder her, indem man dem Gegner die Tore förmlich auflegt.

Ich bin eigentlich immer Optimist, aber dieses Spiel heute hat mir den Rest gegeben. Ob es an der Kaderzusammenstellung, dem Streik oder sonstwas liegt, die Mannschaft ist ein total wackeliges Konstrukt, das alles andere als gefestigt ist. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man das durch Wechsel in der Winterpause beheben kann. Vielleicht brauchen wir echt mal einen Abstieg, um uns wieder neu aufzustellen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum