OFFENER BRIEF DER MANNSCHAFT AN ALLE 05ER (Rund um Fußball)

ulis05, Freitag, 23.10.2020, 12:54 (vor 40 Tagen) @ Hechtsheimer

Joa, kann man so sehen.

Ich sehe es als eine Art Schlussstrich und als Ansage jetzt gemeinsam nach vorne zu schauen und dabei das Sportliche in den Fokus zu stellen.
Dieser Ansatz erscheint mir durchaus sinnvoll (ich bin ja nun auch Fan des Fußballsportvereins und nicht des Rhetorik- und Briefeschreibvereins) und macht mich hoffnungsvoller endlich mal wieder (regelmäßig) anständigen Fußball zu sehen, auch wenn dann natürlich die Gefahr gegeben ist, dass man mehr enttäuscht wird. Aber für mich war Leverkusen ein erster Schritt. Jetzt müssen weitere Folgen, auch wenn ich realistischerweise nicht davon ausgehe, dass wir gegen Gladbach gewinnen. Das "Wie" ist für mich entscheidend.
Auf gehts Mainzer

--
Ich geh (n)immer nuff


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum