Emotional verloren (Rund um Fußball)

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 03.10.2020, 14:34 (vor 20 Tagen) @ haadruffwienix

Sehe/empfinde ich leider sehr ähnlich,.. und nicht nur ich, fast allen meinen Kumpels geht es genauso. Nach und nach haben auch alle die DK zurück gegeben (ich hatte meine 17 oder 18 Jahre...).

Mehr als Galgenhumor hat das Spiel gestern bei mir nicht ausgelöst... Wenn man auf dem Platz keinerlei Emotionen wahrnimmt, löst so ein Spiel eben auch keine Emotionen aus. Über die Jahre sind die Mainzer Tugenden komplett verloren gegangen, ich kann ich da weder mit dem Phrasen dreschenden Manager, noch den diversen Trainern und schon gar nicht mit den Spielern identifizieren.

Ich sehe sportlich aber auch ganz allgemein ziemlich schwarz, was die Zukunft von Mainz 05 angeht... Das macht mich zwar noch traurig, mehr aber auch nicht...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum