Rouven schaut bei meiner Abschiedsrede "drüber" (Rund um Fußball)

Seminator, Samstag, 03.10.2020, 14:33 (vor 25 Tagen) @ Renner

Was ich dabei nicht nachvollziehen kann ist die Tatsache, nach Jahrzehnten die Bindung zu seinem Verein in dieser Form ad acta zu legen, bei aller Enttäuschung und allem Frust.

Ich vergleiche es mit einer Ehe. Wenn die Frau nicht mehr die ist, die du geheiratet hast, weil alles vom Onkel Doc angepasst wurde, dich nur hintergeht und belügt, was tust du denn?

Mal im Ernst. Was ist denn noch von unserem Verein Mainz05 übrig?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum