Aufräumarbeiten müssen weiter gehen (Rund um Fußball)

Nope @, Samstag, 03.10.2020, 07:28 (vor 20 Tagen) @ Milestone-Mainz

Kurz: Ich wollt nur gesacht haben, dass der Sauerländer für mich ein Top-Mann ist, auch wenn es mittlerweile auf Kigges Mode ist den Trainer, Vorstand und die Mannschaft zu verteufeln!;) Und eine Bitte: Lasst den Lichte mal machen, auch wenn es die nächsten Spieltage deftig wird *uijuijuijuijui*auaua...*

Sehe ich ähnlich, wüsste auch nicht, was ein Managerwechsel im Moment bringen sollte.
Klar ist das gestrige Spiel ernüchternd, aber Lichte soll jetzt mal in Ruhe arbeiten.

(ich freu mich ja auch schon darauf, wenn Bo unsern Chefcoach wird ;)


Klar, wenn Lichte nach Dortmund geht. :-D

Managerwechsel bringt nichts. Wir müssen da jetzt durch. Seelenloser als gestern kann man kaum spielen.
Lichte muss sehen, wer aus der Mannschaft erreichbar ist und aus denen und jungen Spielern eine Mannschaft formen.

Dann haben wir zumindest eine Chance drinzubleiben.

Möglicherweise brauchen wir dann aber doch nen neuen Trainer, der glaubwürdiger alte Fehlentscheidungen rückgängig machen kann.

Ich bin fassungslos und traurig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum