5 Auswechslungen - vorläufiges subjektives Fazit (Rund um Fußball)

PLANITZER ⌂, Montevideo, Donnerstag, 01.10.2020, 21:16 (vor 27 Tagen)

"Zappe" verschiedentlich seit der neuen Wechselbedigungen (Heraufsetzung auf 5 Auswechsler)durch die verschiedenen Ligen bzw.internat. Wettbewerbe.
Mein Eindruck ist, dass die Trainer entgegen der Begründung/Idee (mehr Spiele in kurzer Zeit, Regeneration etc.) im Prinzip "entgegen" dieser Idee ein- und auswechslen und die meistens Spieler doch wieder erst gegen Ende reinbringen um "Zeit von der Uhr zu nehmen".
Sollte tatsächlich der Idee gefolgt werden, dann müsste zur Erholung der Spieler viel früher (HAlbzeitpause - z.B. drei Spieler raus/rein) gewechselt werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum