Wortpiratin: Mit Jan-Moritz Lichte zurück in die Zukunft (Presselinks)

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Mittwoch, 30.09.2020, 13:06 (vor 30 Tagen) @ Seminator

So sehe ich es auch.

Mich wundert z.B., dass niemandem aufgefallen ist, was Mara über unseren AR-Chef geschrieben hat.

Zur internen Aufarbeitung gehört, gemeinsam Trennschärfe in die jeweiligen Aufgabenbereiche zu bringen. Eine neue Struktur mit zusätzlichen Gremien hilft niemandem, wenn letztlich alle alles machen. (Weshalb auch infrage gestellt werden muss, wieso der Aufsichtsratsvorsitzende Detlev Höhne nun bei Gesprächen mit den Spielern dabei sein soll, der mit dem operativen Geschäft nun mal qua seines Amtes rein gar nichts zu tun hat.)


Diese Vorwürfe gab es schon in der Vergangenheit, sodass diese Textpassage aufhorchen lassen müsste.

Grundsätzlich ja. Vielleicht macht DH nur so ne Art Mediator, gerade weil er nichts ins Tagesgeschäft eingebunden ist (sein sollte), aber doch zu Mainz 05 gehört.

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum