AZ: Kommentar zu Beierlorzer: Trennung wäre logischer Schrit (Presselinks)

04plus01er, Sonntag, 27.09.2020, 12:02 (vor 35 Tagen) @ Captain Spaulding

Schreib das nicht zu oft.
Der hilflose Rouven Schröder, denkt sonst noch, es wäre allgemeiner Wunsch.


Der allgemeine Wunsch... nein, so kann ich das nicht schreiben, ich kann ja nur für mich sprechen, also... MEIN Wunsch wäre, dass Schröder mit der Auswahl eines neuen Trainers nichts mehr zu tun hat. Seine letzte Amtshandlung dürfe für meinen Geschmack die Bekanntgabe sein, dass Beierlorzer und er zurücktreten.


[/b]

Genau des!!!

Absolut, Rouven ist nach dem was passiert ist, nicht mehr haltbar.
In meinen Augen hat er am meisten zu verantworten was Szalei und Versprechen zum Thema Zahlungen betrifft.
Alles andere als ein großer Schnitt inkl. klarer Ansage an unsere Spieler, währe grob Fahrlässig.
Ich hoffe Herr Hoffmann und Co. sehen dies ebenso und reagieren sofort.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum