AZ: Kommentar zu Beierlorzer: Trennung wäre logischer Schrit (Presselinks)

knightclub @, Samstag, 26.09.2020, 23:24 (vor 34 Tagen) @ Jammerlappe

Naja, der AZ Kommentar ist schon sehr scharf geschrieben. Nicht nur, dass die Entlassung Beierlorzers als fast zwingend dargestellt wird, als Verantwortlicher wird nun auch von der Presse Schröder massiv angezählt.

Bislang galt der ja als recht unumstritten. Das Handling der aktuellen Krise ist ihm abe auch unmittelbar anzulasten. Kommt hier nicht in den nächsten Wochen Ruhe rein, dann braucht es eben auch einen neuen Sportverantwortlichen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum