AZ: Kommentar zu Beierlorzer: Trennung wäre logischer Schrit (Presselinks)

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 21:53 (vor 33 Tagen) @ Carlsche

-Die übergeordneten Stellen hätten merken müssen, dass etwas schief läuft, nicht behoben wird und hätten eingreifen müssen.

Ich denke es ist mittlerweile klar, dass da der Hauptfehler liegt. Zumindest was die nähere Vergangenheit betrifft.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum