AZ €+ 05 nach Pokalkampf: „Das muss uns eine Warnung sein“ (Presselinks)

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 12.09.2020, 13:53 (vor 17 Tagen) @ Nope

Bei AZ und Kicker bin ich zwar nicht bereit für die Berichte zu zahlen, aber ich verstehe dass es für die Verlage einfach nicht mehr anders geht.

Qualität hin oder her, da arbeiten einige Menschen dran, die bezahlt werden müssen und wenn aus den Print-Medien nicht mehr genug Geld reinkommt, müssen diese eben (auch) über Online-Artikel finanziert werden.
Das ist absolut legitim, auch wenn es nicht zu der verbreiteten Mentalität passt, dass im Internet alles kostenlos sein müsste.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum