[Kicker] Politik plant: Keine Zuschauer-Rückkehr 2020 (Rund um Fußball)

Schwan05, Donnerstag, 27.08.2020, 21:25 (vor 35 Tagen) @ holger

die spielen das Spiel doch mit. Könnten ja auch sagen, nö ohne Fans bringt das nichts.
Ok, für diese Saison ist es jetzt nicht mehr machbar.
Für die abgelaufene Saison wäre das aber eine Option gewesen. Schließlich hat das ja F / BE / NL etc auch gemacht und alle Vereine haben es überlebt.

Mit der abgelaufenen Saison hat man den Präzedenzfall geschaffen und bewiesen, dass man Fans im Stadion nicht braucht. Das schwächt natürlich die Bedeutung der Fans ungemein in Zukunft (Eintrittspreise, Stehplätze, Anstosszeiten etc) und führt zu einer extremen Entemotionalisierung der Fans zum Verein. Dieser "Schaden" ist denke ich nicht mehr aufholbar / änderbar. Der finanzielle Schaden wäre aufholbar gewesen. Allerdings hat man halt die dauerhafte Liquidität über die Fannähe priorisiert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum