Spielraum zwischen den Pfosten – die Hinterhofsänger (Rund um Fußball)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 27.08.2020, 16:08 (vor 33 Tagen) @ Buddi_Hinterhofsänger

Was es früher beim TW-Spiel auch schon gab:
Raus aus dem 16er, Übergreifen, Verteidiger dirigieren, nach Ecke die Spieler aus dem 16er scheuchen, beim 11er den Schützen was vorhampeln, Sprungecke anbieten.

Wir standen im Spiel immer in der langen Ecke, nie in der kurzen, weil: vorwärtsspringen ist leicht, rückwärts meist unmöglich.

Das der TW in das Aufbauspiel einbezogen wurde kam so gut wie nie vor.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum