Az + Beitrag gestern wegen Mateta (Rund um Fußball)

smartie @, Mainz-Kastel, Freitag, 17.07.2020, 13:05 (vor 18 Tagen) @ Bihne Maja

Also sofern Mateta nicht anfängt sich selbst webzumobben, würde ich die Situation bei ihm ganz entspannt sehen. Die letzte Saison war allein durch seine Verletzung (hoffentlich) kein Maßstab. Er hat, wenn ich es richtig nachgelesen habe, Vertrag bis 2023. Wenn da kein wirklich gutes Angebot von einem Top-Verein kommt (zu dem er dann auch unbedingt wechseln möchte), würde ich ihn eher noch eine Saison (oder ggf. zur Not auch nur bis zur Winterpause) halten und vielleicht parallel schon einen Nachfolger aufbauen.

Mit einer guten Saison würde er seinen Marktwert sicher steigern und man kann auch hoffen, dass der Markt sich bis nächstes Jahr wieder etwas normalisiert hat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum