DH: Fußball gehört Fans, nicht einer Handvoll Superreichen (Rund um Fußball)

Milestone-Mainz, Freitag, 17.07.2020, 11:37 (vor 18 Tagen) @ pattymainz05

Der Mainzer Aufsichtsratschef Detlev Höhne kritisiert die wirtschaftliche Ungleichheit im Fußball und rechnet mit Vereinen wie Wolfsburg und Hertha BSC ab. Auch dem DFB macht der Funktionär schwere Vorwürfe.

*clapclap*


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum