Bell und Brosi (Rund um Fußball)

Milestone-Mainz, Donnerstag, 16.07.2020, 09:13 (vor 21 Tagen) @ Meenzer

Klingt ja erst einmal nicht so doll..... Andererseits dürften vor Corona beide dank ihrer Verdienste eher mit ihren Verträgen im oberen Gehaltsdrittel des Kaders liegen, sportlich sind sie aber beide deutlich nach hinten gerutscht in der Hierarchie mit weiter fallender Tendenz.


Echt? Ohne Brosinski würden wir jetzt in Liga 2 spielen.


Seine Einsatzzeiten in dieser Saison waren jetzt aber auch nicht überragend.

Ich würde auch mal gerne von der sportlichen Leitung wissen, warum Aarón so oft an Stelle von Brosi gespielt hat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum