Der Betze brennt mal wieder lichterloh (Presselinks)

Stege90 @, Samstag, 04.07.2020, 07:34 (vor 37 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von Stege90, Samstag, 04.07.2020, 08:17

Als ein gemeinsames Team ist der fünfköpfige Beirat des FCK im vergangenen Dezember zur Wahl angetreten. Davon ist sieben Monate später nicht mehr viel zu spüren. Seit Wochen schwelt intern ein Streit über die Rettung des Traditionsvereins, doch jetzt droht die Lage außer Kontrolle zu geraten.


Kicker:

Sehr verkürzt:
Deutscher Investor aus Dubai bietet 20 Mio (reicht für zwei Jahre) und ist weiteren Investoren gegenüber nicht abgeneigt
Regionale Investoren bieten 8 Mio(reicht für ein Jahr), wollen aber keinen weiteren Investor neben sich
Team Merk ist zerstritten weil der Großteil die regionalen Investoren will. Also hat ein Mitglied dieses Team Merks das Angebot bzw ein Statement von dem Investor aus Dubai veröffentlicht:
Gedicht des Aufsichtsratsmitglieds
Und hier ausführliche Klarstellung auf Twitter


Was ich mich Frage, wie verhält es sich aktuell mit den zu erwartenden Einnahmen aus dem Verkauf von Grill an Leverkusen (2 Mio) und dem Förderprogramm vom Bund (Spiegel.de).
Wie bekommen die Lauter es gedreht, dass das Geld nicht im Schuldenschnitt mit den Investoren einbezogen wird?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum