Kicker: Reduzierte Angebote für Brosinski und Bell (Presselinks)

Remlo05, Montag, 29.06.2020, 20:53 (vor 5 Tagen) @ Alsodoch

....hätte das auch wirklich schäbig gefunden, wenn sie abgeschoben würden....
Auch wenn das viellecht nicht soooo im Vordergrund steht, kommt das nicht gut,wenn man am Rosenmontag mit dem Rücken zum Publikum sitzt und mit dem Handy daddelt.
Natürlich ist das jetzt nur eine kleine Episode, aber die Aussagen von Bell, dem alten Kapitän kommen ja nicht aus der Luft.....
Vielleicht ist der Zeitgeist ja so, dass nur die Leistung zählt....aber ich finde auch Einsatzfreude, Abklatschen, gegenseitiges Anfeuern und Kampfgeist gehören dazu...weniger Missgunst, Lamentieren und Grüppchenbildung.
Ich denke, dass die Arbeit von R.S. nicht einfach ist.Mit Transfererlösen finanziert sich sehr viel, sonst könnte 05 nicht überleben.
Er kann ja auch nicht vorhersehen, ob die Spielermischung jeweils stimmt und es im 2. Jahr eher zu Tage tritt, als im ersten, wenn Sympathie und Antipathie sich ggf. nach einem ersten Jahr entwickelt haben....Der Prozess wat dann auch für Schwarz dann nicht einfach.
Schön wäre es dann nur, wenn man nach aussen nicht immervauf eitel Sonnenschein machen würde.
Was ich nur nicht verstehe ist, dass gerade bei Stürmern immer mal ein frühes Weiterreichen erfolgt, bevor das Spielerpotenzial weiterentwickelt wurde (Niederlechner vom FC Heidenhm,oder Lucas Höler aus der zweiten...), die halt von Streich geformt wurden und von unserem Staff halt nicht....
Dann kommen "Romantik Rückholaktionen" quasi unfitter Spieler wie Ujah und Szalai, die einfach nicht einschlagen und keine Nachhaltigkeit mitbringen....

Ich finde auch, dass z.B. Heidenheim das mit der Kontinuität und der Spielermischung sehr gut löst und halt auf Urgesteine wie (Schnatterer und Schmitt,seit 2007 zusammen) gehört wird.
....sieht man auch ganz gut im Film'Trainer'....auch wenn sie jetzt vermutlich nicht nochmal aufsteigen....

Bisschen mehr Mannschaft, weniger Egoismen, weniger "wie starte ich durch und empfehle ich mich für vermeintl. "Höheres"...
Dennoch, bei vielen Niederlagen und teilweise grottenschlechten Leistungen (Leipzig!) mit "Gegner-Ergebenheit" ist der 13. Platz wirklich überraschend....

Bitte an die Verantwortlichen : Analysiert ruhig und mit Sachverstand und stellt ein Team zusammen, bisschen mehr Freiburg, bisschen mehr Heidenheim, das wärs.....


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum