Kicker: In zwei Jahren zum Stammspieler (Presselinks)

TuS-FSV, Mittwoch, 24.06.2020, 00:47 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Ridle hat das Zeug zum Hero hier. Ich find den Jungen in jeder Beziehung top.


Absolut! Ich habe immer den FC Köln darum beneidet, dass sie, egal wie desolat sich der Verein präsentiert hat, immer gute bis sehr gute Spieler verpflichten konnten, deren Traum es schon immer war, für den FC aufzulaufen - Podolski natürlich, aber auch Marcel Risse, der von uns dorthin gewechselt ist ebenso wie Christian Clemens.
Ob Ridle als Kind tatsächlich in FSV-Bettwäsche geschlafen hat, weiß ich nicht, aber er ist ein Meenzer Bub, war sechs Jahre alt als der Verein das erste Mal Bundesliga spielte. Er ist hier zum Bundesliga- und Junioren-Nationalspieler geworden. Das ist eine großartige Geschichte!
Nicht zu vergessen: Er hat mit seinen Torbeteiligungen seit dem Restart außerdem enorm großen Anteil daran, dass wir die Klasse gehalten haben!


Das war schon letztes Jahr so, BVB, Leipzig.....

Naja das war vorletztes Jahr. Damals im defensiven Mittelfeld. Ich muss gestehen zu 100 % überzeugt war ich von ihm und seiner Entwicklung nicht. Gut, letzte Saison war er auch mal ne zeitlang verletzt. Stark mit vielen Torbeteiligungen und guten Flanken/Hereingaben wurde er erst jetzt gegen Saisonende. Vorher war, insbesondere im defensiven Mittelfeld nach meinem Empfinden maximal Mitläufer. Jetzt hat er sich wohl rechts hinten festgespielt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum