Was macht eigentlich der HSV? (Rund um Fußball)

smartie @, Mainz-Kastel, Montag, 22.06.2020, 08:58 (vor 13 Tagen) @ frodoNtour

Kassiert in der letzen Sekunde den Gegentreffer gegen Heidenheim und hat es jetzt nicht mal mehr in der eigenen Hand. Ist das bitter. Der HSV hat aber das einfachere Spiel am letzen Spieltag gegen Sandhausen.

Das zeigt, wie wichtig immer der Klassenerhalt ist. Es wird zwar - bei uns aber auch bei anderen Fans - immer mal wieder eine reinigende Wirkung des Abstiegs suggeriert, ich sehe aber bei einem Abstieg eher die Gefahr, zu versinken.

In der 1. Liga musst du 3 hinter dir lassen, in der 2. Liga 15, um das Ziel zu erreichen ;-)

Absolut... und man wäre als Absteiger in den meisten Partien Favorit, was dazu führt, dass die Gegner überdurchschnittlich motiviert sind und man selbst leicht in die Stimmung "xyz ist ja zu schlagen" verfallen kann. Also falls wir mal absteigen sollte, wäre ein (direkter) Wiederaufstieg meiner Meinung nach sehr unwahrscheinlich oder zumindest extrem schwierig.

Umso wichtiger, dass die Jungs sich am Ende noch mal voll reingehängt haben und der Klassenerhalt sicher ist!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum