Mainz vs Bremen - die Schiedsrichter (Rund um Fußball)

florifo @, Samstag, 20.06.2020, 12:17 (vor 13 Tagen) @ Bimbes

Es ist ja nicht so, dass da jemand sitzt und sagt: "So wir machen ma weiter und reden am Ende der Saison drüber" - die Kommunikation erfolgt laufend. Und Gräfe ist jemand, der an sich arbeitet. Etwas, das man Gräfe, Aytekin früber abgestritten hat, da sie so "arrogant" wirkten. Daran merkt man auch, das Menschen mit 30 anders agieren als mit Ü40.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum