PK vor dem Spiel gegen Werder (Rund um Fußball)

Keng, Mainz, Samstag, 20.06.2020, 08:04 (vor 15 Tagen) @ Alsodoch

Habe mir die PKs abgewöht, kommt ja nix Substanzielles, meist Worthülsen.

Genau das.

Eigentlich haben die PKs immer zu meinem Erlebnis "Fußballspiel meines Vereins" dazugezählt. Aber da kommt wirklich nichts mehr substantielles, da hast Du genau das richtige Wort gewählt. Und wenn ich dann noch sehe, wie in sozialen Medien die leeren Satzhülsen aus dem PK-Spruch-Generator vom Verein zu bedeutungsschwangeren "Bilder, in denen Text steht" gemacht werden, dann weiß ich noch mehr, warum ich sie nicht mehr schaue.

Klar werden auch die Fragen des "Qualitätsjournalismus" immer bescheuerter. Wer auf Fragen wie "Mit welcher Taktik wollen Sie Club XYZ besiegen?" eine gehaltvolle Antwort erwartet, der sollte vielleicht einen Beruf wählen, bei dem man nicht so viel denken sollte. Aber genau diese "Journalisten" wurden für solche Fragen von Kloppo, von Sandro und selbst vom ruhigen und bedachten Martin oftmals ordentlich gedachtelt, und daraus hat sich dann noch etwas interessantes ergeben.

Und das beste: Der Kicker baut aus dieser inhaltslosen, aalglatten Veranstaltung auch noch 3 inhaltslose Artikel...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum